Warnklassen

Sehr hohe Hochwassergefährdung: ≥50-jährliches Hochwasser

Gemäß Modellberechnungen können Hochwasser mit einer Jährlichkeit von über 50 (>HW50)* auftreten.

Mögliche Auswirkungen in kleinen Einzugsgebieten:

  • Überflutung bebauter Gebiete in größerem Umfang
  • Einsatz der Wasser- oder Dammwehr in größerem Umfang erforderlich

* Hochwasser, das im statistischen Mittel etwa alle 50 Jahre einmal eintritt.

Hohe Hochwassergefährdung: ≥ 20-jährliches Hochwasser

Gemäß Modellberechnungen können Hochwasser bis zu einer Jährlichkeit von 50 (HW50)* auftreten.

Mögliche Auswirkungen in kleinen Einzugsgebieten:

  • Überflutung bebauter Grundstücke oder Keller
  • Sperrung überörtlicher Verkehrsverbindungen
  • Vereinzelter Einsatz der Wasser- oder Dammwehr erforderlich

* Hochwasser, das im statistischen Mittel etwa alle 50 Jahre einmal eintritt.

Mittlere Hochwassergefährdung: ≥ 10-jährliches Hochwasser

Gemäß Modellberechnungen können Hochwasser bis zu einer Jährlichkeit von 20 (HW20)* auftreten.

Mögliche Auswirkungen in kleinen Einzugsgebieten:

  • Überflutung einzelner bebauter Grundstücke oder Keller
  • Leichte Verkehrsbehinderungen auf Hauptverkehrs- und Gemeindestraßen

* Hochwasser, das im statistischen Mittel etwa alle 20 Jahre einmal eintritt.

Mäßige Hochwassergefährdung: ≥ 2-jährliches Hochwasser

Gemäß Modellberechnungen können Hochwasser bis zu einer Jährlichkeit von 10 (HW10)* auftreten.

Mögliche Auswirkungen in kleinen Einzugsgebieten:

  • Stellenweise kleinere Ausuferungen
  • Vereinzelte Überflutung land- und forstwirtschaftlicher Flächen

* Hochwasser, das im statistischen Mittel etwa alle 10 Jahre einmal eintritt.

Geringe Hochwassergefährdung: < 2-jährliches Hochwasser

Gemäß Modellberechnungen besteht allenfalls eine geringe Hochwassergefährdung.

Leicht erhöhte Wasserstände bis zu einer Jährlichkeit von 2 (HW2)* sind möglich.

* Hochwasser, das im statistischen Mittel etwa alle 2 Jahre einmal eintritt.

Keine Informationen

Aus modelltechnischen Gründen stehen derzeit leider keine Informationen zur Verfügung.

Bitte versuchen sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.